Suchen
Unterstützung Sie uns!
Mitglied werden:

 

Mitgliedsantrag

 

Indirekt Spenden:

 

Logo gerahmt

 

Direkt Spenden:

 

KtoNr.: 100 607 55 25
BLZ: 300 501 10
Bank: Stadtspk. Düsseldorf

 

spenden

Jeannie sucht ein Zuhause!
Jeanni, eine Hündin die es nicht hätte besser treffen können, als einen unserer Tierschutzkollegen zu treffen.

Sie ist knapp über ein Jahr alt und musste ihr bisheriges Leben im Garten, an einer Kette verbringen.
Dafür das Jeanni ein solches Leben hatte, ist sie wirklich bezaubernd. Sie ist Menschen bezogen und einfach nur Lieb. Auch fährt sie ohne Probleme Auto Hierzu nutzt die Pflegestelle eine Hunde-Box, in die sie allerdings rein gehoben werden muss. Ich denke, dass sie alleine einsteigt, ist reine Gewöhnung.

Sie kommt mit an Hunde gewöhnten Katzen zurecht und mag auch Kinder.
Bei stürmischen Hunden bekommt sie Panik, sie muss Hunde einzeln kennen lernen und nicht im Rudel.

Jeannie benimmt sich absolut Labrador typisch, sie liebt Wasser und nutzt jede Pfütze um sich abzukühlen, wie man auf den Fotos sehen kann, sie wollte eigentlich ein Nielpferd werden ;)
Sie freut sich über jegliche Aufmerksamkeit, über Menschen egal ob groß oder klein, jung oder alt, Frau oder Mann.
Sie wackelt vor Freude mit dem ganzen Körper und verteilt beim schmusen gerne mal eine lieb gemeinte Kopfnuss.
Jeannie ist fast perfekt, mit ein wenig Training ist sie absolut Familien tauglich.

Weitere Infos folgen, sobald sich Jeanni ein wenig eingelebt hat. Bei ernsthaftem Interesse füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus, dann können wir einen Kennen lern Termin ausmachen.

[reserviert]

Jeanni, eine Hündin die es nicht hätte besser treffen können, als einen unserer Tierschutzkollegen zu treffen.

Sie ist knapp über ein Jahr alt und musste ihr bisheriges Leben im Garten, an einer Kette verbringen.
Dafür das Jeanni ein solches Leben hatte, ist sie wirklich bezaubernd. Sie ist Menschen bezogen und einfach nur Lieb. Auch fährt sie ohne Probleme Auto Hierzu nutzt die Pflegestelle eine Hunde-Box, in die sie allerdings rein gehoben werden muss. Ich denke, dass sie alleine einsteigt, ist reine Gewöhnung.

Sie kommt mit an Hunde gewöhnten Katzen zurecht und mag auch Kinder.
Bei stürmischen Hunden bekommt sie Panik, sie muss Hunde einzeln kennen lernen und nicht im Rudel.

Jeannie benimmt sich absolut Labrador typisch, sie liebt Wasser und nutzt jede Pfütze um sich abzukühlen, wie man auf den Fotos sehen kann, sie wollte eigentlich ein Nielpferd werden ;)
Sie freut sich über jegliche Aufmerksamkeit, über Menschen egal ob groß oder klein, jung oder alt, Frau oder Mann.
Sie wackelt vor Freude mit dem ganzen Körper und verteilt beim schmusen gerne mal eine lieb gemeinte Kopfnuss.
Jeannie ist fast perfekt, mit ein wenig Training ist sie absolut Familien tauglich.

Weitere Infos folgen, sobald sich Jeanni ein wenig eingelebt hat. Bei ernsthaftem Interesse füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus, dann können wir einen Kennen lern Termin ausmachen.

Aktualisiert (Mittwoch, den 27. Juli 2016 um 11:24 Uhr)

Weiterlesen...

 

Hugo-Goliath sucht ein Zuhause!
Hugo ist ein Abgabetier. Er ist ein sehr munterer, quirliger, junger Rüde der unüberlegt angeschafft wurde und schon bald lästig wurde. Hugo liebt das spazieren gehen und spielen ist gerne überall mit von der Partie und möchte noch etwas erleben in seinem Leben. Eine Hundeschule ist für Hugo ein muss, er hat bisher keine Grenzen kennen gelernt und benehmen kennen gelernt und verhält sich deshalb etwas wie "Graf Kox" möchte man sagen, dabei ist er eigentlich ein ganz reizendes liebenswertes Kerlchen, das einfach noch einen Feinschliff benötigt. Das kleine Hunde 1x1 würde ihm bestimmt auch spass machen zu erlernen, denn Hugo ist intelligent. Hugo ist grundsätzlich verträglich mit Artgenossen - Katzen üben wir gerade. Mit kleinen Kindern musste er in seinem kurzen leben leider schon negative Erfahrungen machen, weshalb wir ihn auch nicht mehr zu (kleinen) Kindern vermitteln. Hugo musste aufgrund starker Verfilzung leider geschoren werden, deshalb sieht er momentan live nicht mehr ganz so wuschelig aus wie auf dem Foto. Pünktlich zur Herbstzeit wird seine Fellpracht aber wieder nachgewachsen sein. Hugo kann gerne unverbindlich bei der Pflegestelle kennen gelernt werden.

Hugo ist ein Abgabetier. Er ist ein sehr munterer, quirliger, junger Rüde der unüberlegt angeschafft wurde und schon bald lästig wurde. Hugo liebt das spazieren gehen und spielen ist gerne überall mit von der Partie und möchte noch etwas erleben in seinem Leben. Eine Hundeschule ist für Hugo ein muss, er hat bisher keine Grenzen kennen gelernt und benehmen kennen gelernt und verhält sich deshalb etwas wie "Graf Kox" möchte man sagen, dabei ist er eigentlich ein ganz reizendes liebenswertes Kerlchen, das einfach noch einen Feinschliff benötigt. Das kleine Hunde 1x1 würde ihm bestimmt auch spass machen zu erlernen, denn Hugo ist intelligent. Hugo ist grundsätzlich verträglich mit Artgenossen - Katzen üben wir gerade. Mit kleinen Kindern musste er in seinem kurzen leben leider schon negative Erfahrungen machen, weshalb wir ihn auch nicht mehr zu (kleinen) Kindern vermitteln. Hugo musste aufgrund starker Verfilzung leider geschoren werden, deshalb sieht er momentan live nicht mehr ganz so wuschelig aus wie auf dem Foto. Pünktlich zur Herbstzeit wird seine Fellpracht aber wieder nachgewachsen sein. Hugo kann gerne unverbindlich bei der Pflegestelle kennen gelernt werden.

Aktualisiert (Dienstag, den 26. Juli 2016 um 18:07 Uhr)

Weiterlesen...

 

Willi sucht ein Zuhause!
Willy ist ein munterer, fitter und sehr freundlicher Jack Russel Rüde. Er ist ein Abgabetier, die Familie kann ihn leider nicht mitnehmen bedingt durch einen Umzug. Willy ist sehr sozial und mit allem verträglich: Hund Katz und Kind. Wer möchte dem netten Kerlchen nochmal ein endgültiges zu Hause schenken, wo er ein vollwertiges Familienmitglied sein darf?!

Willy ist ein munterer, fitter und sehr freundlicher Jack Russel Rüde. Er ist ein Abgabetier, die Familie kann ihn leider nicht mitnehmen bedingt durch einen Umzug. Willy ist sehr sozial und mit allem verträglich: Hund Katz und Kind. Wer möchte dem netten Kerlchen nochmal ein endgültiges zu Hause schenken, wo er ein vollwertiges Familienmitglied sein darf?!

Aktualisiert (Montag, den 25. Juli 2016 um 07:48 Uhr)

Weiterlesen...

 

Tammy sucht ein Zuhause!
Tammy ist eine ehemalige und ausrangierte Vermehrerhündin. Sie hatte das Glück, das wir Sie aus ihren üblen Umständen befreien konnten, doch ihre Vergangenheit hat Spuren hinterlassen: körperlich wie seelisch. An ihrem Körper befinden sich Narben und ihre Seele hat auch stark gelitten. Sie ist eine recht ängstlich Hündin und kein Schoßhündchen, wie man es so gerne bei so kleinen Hunden hätte - was aber nicht heisst, das Tammy nicht anhänglich und verschmust ist. Bei ihrem ihr vertrauten und bekannten Pflegefrauchen freut Sie sich einen Ast ab, wenn Tammy sie sieht und schläft nachts dicht an ihrem Kopf. Tammy ist top verträglich mit allen Tiere, egal ob Hund-Katz- oder Maus. Ihrerseits wird es hier niemals Probleme geben. Wir würden sagen das Tammy ein klassicher "Haus & Hof/Garten" Hund ist. Spazieren gehen bereitet ihr keine große Freude. Sie läuft mit, weil sie muss. Wir glauben das Tammy auch mit einem Garten zufrieden wäre. Ein vorhandener souveräner Artgenosse wäre wünschenwert aber noch wichtiger sind die Menschen, die Tammy so akzeptieren und annehmen wie sie ist. Tammy braucht ein ruhiges zu Hause, ohne viel Trubel und kleinen Kindern! Tammy braucht Menschen die ihr eine Chance geben, denn Tammy aufzunehmen bedeutet in 1. Linie ein sehr gutes Werk zu tun. Man wird wohl nie den klassischen, aufgeschlossenen Familienhund mit ihr bekommen, aber ein ganz reizendes, zurückhaltendes, anspruchsloses und tief dankbares Mädel. Es müssen Menschen sein die von Tammy erstmal nichts erwarten, aber blindes vertrauen in die Hündin setzten und ihr eine Chance geben. Tammy wird sie beim kennen lernen nicht freudig begrüssen, sie werden ihr als fremde Person erstmal unheimlich sein, denn neue und fremde Dinge machen Tammy angst. Aber mit einer Chance und Zeit für vertrauen aufzubauen wird Tammy sich bei ihren Menschen einfinden und genauso lieb und anhänglich werden, wie bei ihrem Pflegefrauchen. Wo sind die Menschen, die damit umgehen können, den Hundeverstand besitzen und Tammy ihre Chance geben wollen?

[Notfall]

Tammy ist eine ehemalige und ausrangierte Vermehrerhündin. Sie hatte das Glück, das wir Sie aus ihren üblen Umständen befreien konnten, doch ihre Vergangenheit hat Spuren hinterlassen: körperlich wie seelisch. An ihrem Körper befinden sich Narben und ihre Seele hat auch stark gelitten. Sie ist eine recht ängstlich Hündin und kein Schoßhündchen, wie man es so gerne bei so kleinen Hunden hätte - was aber nicht heisst, das Tammy nicht anhänglich und verschmust ist. Bei ihrem ihr vertrauten und bekannten Pflegefrauchen freut Sie sich einen Ast ab, wenn Tammy sie sieht und schläft nachts dicht an ihrem Kopf. Tammy ist top verträglich mit allen Tiere, egal ob Hund-Katz- oder Maus. Ihrerseits wird es hier niemals Probleme geben. Wir würden sagen das Tammy ein klassicher "Haus & Hof/Garten" Hund ist. Spazieren gehen bereitet ihr keine große Freude. Sie läuft mit, weil sie muss. Wir glauben das Tammy auch mit einem Garten zufrieden wäre. Ein vorhandener souveräner Artgenosse wäre wünschenwert aber noch wichtiger sind die Menschen, die Tammy so akzeptieren und annehmen wie sie ist. Tammy braucht ein ruhiges zu Hause, ohne viel Trubel und kleinen Kindern! Tammy braucht Menschen die ihr eine Chance geben, denn Tammy aufzunehmen bedeutet in 1. Linie ein sehr gutes Werk zu tun. Man wird wohl nie den klassischen, aufgeschlossenen Familienhund mit ihr bekommen, aber ein ganz reizendes, zurückhaltendes, anspruchsloses und tief dankbares Mädel. Es müssen Menschen sein die von Tammy erstmal nichts erwarten, aber blindes vertrauen in die Hündin setzten und ihr eine Chance geben. Tammy wird sie beim kennen lernen nicht freudig begrüssen, sie werden ihr als fremde Person erstmal unheimlich sein, denn neue und fremde Dinge machen Tammy angst. Aber mit einer Chance und Zeit für vertrauen aufzubauen wird Tammy sich bei ihren Menschen einfinden und genauso lieb und anhänglich werden, wie bei ihrem Pflegefrauchen. Wo sind die Menschen, die damit umgehen können, den Hundeverstand besitzen und Tammy ihre Chance geben wollen?

Aktualisiert (Montag, den 25. Juli 2016 um 07:20 Uhr)

Weiterlesen...

 

Boomer sucht ein Zuhause!
Boomer ist ein kleiner, flitziger und freundlicher Cairn Terrier Mix Rüde. Er ist verträglich mit Artgenossen und voller Lebensfreude. Er liebt das spazieren gehen und Unternehmungen mit seiner Familie zu machen. Er wär auch super für Agility geeignet. Leider kommt er viel zu kurz, die ältere Dame wird dem jungen Spunt nicht gerecht und deshalb sucht Boomer ein neues aktives und liebevolles zu Hause auf Lebenszeit.

Boomer ist ein kleiner, flitziger und freundlicher Cairn Terrier Mix Rüde. Er ist verträglich mit Artgenossen und voller Lebensfreude. Er liebt das spazieren gehen und Unternehmungen mit seiner Familie zu machen. Er wär auch super für Agility geeignet. Leider kommt er viel zu kurz, die ältere Dame wird dem jungen Spunt nicht gerecht und deshalb sucht Boomer ein neues aktives und liebevolles zu Hause auf Lebenszeit.

Aktualisiert (Freitag, den 22. Juli 2016 um 08:08 Uhr)

Weiterlesen...

 

Bobby sucht ein Zuhause!
Bobby ist ein netter Vertreter seiner Rasse, der auf der Suche nach einem neuen lebenslangen liebevollen zu Hause ist. Er ist stubenrein, anhänglich, freundlich und geht gerne spazieren. Andere Hunde sind für ihn gar kein Problem, allerdings auch keine Bedingung. Er hängt sich sehr an seine Menschen, die sind ihm wichtiger als Artgenossen. Die in der Pflegestelle wohnenden Katzen werden von ihm ignoriert. Bobby läuft super an der Leine und ist einfach nur ein angenehmer Begleiter. Einige Sachen muss er sicher noch kennenlernen, z.B. hat er momentan noch Probleme Treppen zu laufen - er traut sich einfach nicht.
Da er aber ein aufmerksames kleines Kerlchen ist, wird er noch vieles lernen wollen und können.
Autofahren stellt für ihn kein Problem da und auch wenn er zwischendurch mal eine kurze Weile alleine bleiben muss, ist das ok für ihn.
Wir wünschen uns für Bobby Leute die viel Zeit mit ihm verbringen und ihn körperlich sowie geistig noch fordern können. Auch wenn er ein sehr anpassungsfähiger und ausgeglichener Vertreter seiner Rasse ist, so ist er doch verspielt und lebhaft. Vor allem hat er ein Zuhause verdient, wo er endgültig bleiben darf und geliebt wird.
Bobby kann gerne bei der Pflegestelle kennen gelernt werden.

[reserviert]

Bobby ist ein netter Vertreter seiner Rasse, der auf der Suche nach einem neuen lebenslangen liebevollen zu Hause ist. Er ist stubenrein, anhänglich, freundlich und geht gerne spazieren. Andere Hunde sind für ihn gar kein Problem, allerdings auch keine Bedingung. Er hängt sich sehr an seine Menschen, die sind ihm wichtiger als Artgenossen. Die in der Pflegestelle wohnenden Katzen werden von ihm ignoriert. Bobby läuft super an der Leine und ist einfach nur ein angenehmer Begleiter. Einige Sachen muss er sicher noch kennenlernen, z.B. hat er momentan noch Probleme Treppen zu laufen - er traut sich einfach nicht.
Da er aber ein aufmerksames kleines Kerlchen ist, wird er noch vieles lernen wollen und können.
Autofahren stellt für ihn kein Problem da und auch wenn er zwischendurch mal eine kurze Weile alleine bleiben muss, ist das ok für ihn.
Wir wünschen uns für Bobby Leute die viel Zeit mit ihm verbringen und ihn körperlich sowie geistig noch fordern können. Auch wenn er ein sehr anpassungsfähiger und ausgeglichener Vertreter seiner Rasse ist, so ist er doch verspielt und lebhaft. Vor allem hat er ein Zuhause verdient, wo er endgültig bleiben darf und geliebt wird.
Bobby kann gerne bei der Pflegestelle kennen gelernt werden.

Aktualisiert (Freitag, den 22. Juli 2016 um 07:37 Uhr)

Weiterlesen...

 

Henry sucht ein Zuhause!
Henry muss sein vertrautes zu Hause leider verlassen. Er war seinem alten Herren ein treuer Begleiter, doch dieser kann Henry nicht mehr versorgen. Er geht ins Altersheim und kann nicht mit kommen. So kam Henry zu uns. Henry ist einen eher ruhigen Haushalt gewöhnt. Er ist umgänglich, anhänglich und lieb. Er mag das spazieren gehen und sucht nochmal ein endgültiges schönes und liebevolles zu Hause.

[reserviert]

Henry muss sein vertrautes zu Hause leider verlassen. Er war seinem alten Herren ein treuer Begleiter, doch dieser kann Henry nicht mehr versorgen. Er geht ins Altersheim und kann nicht mit kommen. So kam Henry zu uns. Henry ist einen eher ruhigen Haushalt gewöhnt. Er ist umgänglich, anhänglich und lieb. Er mag das spazieren gehen und sucht nochmal ein endgültiges schönes und liebevolles zu Hause.

Aktualisiert (Montag, den 18. Juli 2016 um 07:50 Uhr)

Weiterlesen...

 

Bailey sucht ein Zuhause!
Bailey ist ein Labrador Junge das bisher nicht das große Glück hatte ein vollwertiges Familienhundmitglied sein zu dürfen. Aus schlechter Haltung befreit, muss er von seiner jetztigen Familie zwecks Umzug wieder weg. Trauriger geht es kaum. Bailey lebte mit weiteren Artgenossen und einer Katze im alten zu Hause. Er ist also grundsätzlich verträglich und sozial. Bei fremden Menschen und unbekannten Situationen reagiert er sehr vorsichtig bis ängstlich. Bei Besuchern versucht er diese anfangs zu verbellen - dies aus purer Unsicherheit und Angst. Bailey braucht Menschen denen er vertrauen kann und wo er nicht mehr weg muss. Er zieht auch noch etwas an der Leine, aber das wird schon besser. Ansonsten hat er einen super Karakter. Wer hat ein Plätzchen für den Schönen frei?

Bailey ist ein Labrador Junge das bisher nicht das große Glück hatte ein vollwertiges Familienhundmitglied sein zu dürfen. Aus schlechter Haltung befreit, muss er von seiner jetztigen Familie zwecks Umzug wieder weg. Trauriger geht es kaum. Bailey lebte mit weiteren Artgenossen und einer Katze im alten zu Hause. Er ist also grundsätzlich verträglich und sozial. Bei fremden Menschen und unbekannten Situationen reagiert er sehr vorsichtig bis ängstlich. Bei Besuchern versucht er diese anfangs zu verbellen - dies aus purer Unsicherheit und Angst. Bailey braucht Menschen denen er vertrauen kann und wo er nicht mehr weg muss. Er zieht auch noch etwas an der Leine, aber das wird schon besser. Ansonsten hat er einen super Karakter. Wer hat ein Plätzchen für den Schönen frei?

Aktualisiert (Mittwoch, den 13. Juli 2016 um 09:05 Uhr)

Weiterlesen...

 

Huti sucht ein Zuhause!
Huti ist ein etwas unsicherer, aber lieber und verschmuster Opa. Altersbedingt kann er etwas schlechter sehen und hören,außerdem hat er eine leichte Niereninsuffizienz und leichte Arthrose.
In der Wohnung ist er ein ruhiger Genosse, der gerne überall dabei sein möchte.
Er verträgt sich mit allen Hunden die zu Besuch kommen, vom unerzogenen Border bis zum kleinen frechen Chihuahua:
Über den Besuch von Menschen freut er sich ganz besonders, weil die so gut schmusen können.
Beim spazieren gehen kommt Hutis Unsicherheit zum Vorschein, was sich in bellen zeigt. Wir gehen davon aus das Huti, bevor er rumgereicht wurde, nicht besonders viel kennen gelernt hat, sondern auf einem ruhigen Hof lebte.
Nichts desto trotz ist er für seine Vergangenheit ein unkomplizierter Hund, der sich ein Zuhause im Erdgeschoss mit einem kleinem Garten wünscht, indem er die sonnigen Abende verbringen kann.
Gemütliche Spaziergänge und ein Herrchen/Frauchen, das sich die Zeit nimmt um mit ihm zu kuscheln, steht auch ganz oben auf seiner Wunschliste.

Gnadenbrotplatz gesucht [Notfall]

Huti ist ein etwas unsicherer, aber lieber und verschmuster Opa. Altersbedingt kann er etwas schlechter sehen und hören,außerdem hat er eine leichte Niereninsuffizienz und leichte Arthrose.
In der Wohnung ist er ein ruhiger Genosse, der gerne überall dabei sein möchte.
Er verträgt sich mit allen Hunden die zu Besuch kommen, vom unerzogenen Border bis zum kleinen frechen Chihuahua:
Über den Besuch von Menschen freut er sich ganz besonders, weil die so gut schmusen können.
Beim spazieren gehen kommt Hutis Unsicherheit zum Vorschein, was sich in bellen zeigt. Wir gehen davon aus das Huti, bevor er rumgereicht wurde, nicht besonders viel kennen gelernt hat, sondern auf einem ruhigen Hof lebte.
Nichts desto trotz ist er für seine Vergangenheit ein unkomplizierter Hund, der sich ein Zuhause im Erdgeschoss mit einem kleinem Garten wünscht, indem er die sonnigen Abende verbringen kann.
Gemütliche Spaziergänge und ein Herrchen/Frauchen, das sich die Zeit nimmt um mit ihm zu kuscheln, steht auch ganz oben auf seiner Wunschliste.

Aktualisiert (Dienstag, den 12. Juli 2016 um 12:43 Uhr)

Weiterlesen...

 

Sulay sucht ein Zuhause!
Sulay ist eine sehr nette kleine Hündin die ausgesetzt aufgefunden wurde und nun ein liebevolles zu Hause sucht. Sulay ist von sich aus mit allen Artgenossen und auch mit Katzen verträglich. Kinder sollten schon etwas grösser sein. Sie ist etwas zurückhaltend und in manchen ihr fremden Situation ängstlich. Wir vermuten das sie in ihrer Vergangenheit nicht viel (gutes) kennen gelernt haben wird. Sie begleitet ihr Pflegefrauchen überall mit hin und zeigt sich vorbildlich umgänglich. Für Sulay suchen wir ein ruhiges liebevolles zu Hause, gerne mit souveränem Artgenossen. Wer gibt der tollen Maus eine Chance auf ein schönes Leben?

Sulay ist eine sehr nette kleine Hündin die ausgesetzt aufgefunden wurde und nun ein liebevolles zu Hause sucht. Sulay ist von sich aus mit allen Artgenossen und auch mit Katzen verträglich. Kinder sollten schon etwas grösser sein. Sie ist etwas zurückhaltend und in manchen ihr fremden Situation ängstlich. Wir vermuten das sie in ihrer Vergangenheit nicht viel (gutes) kennen gelernt haben wird. Sie begleitet ihr Pflegefrauchen überall mit hin und zeigt sich vorbildlich umgänglich. Für Sulay suchen wir ein ruhiges liebevolles zu Hause, gerne mit souveränem Artgenossen. Wer gibt der tollen Maus eine Chance auf ein schönes Leben?

Aktualisiert (Dienstag, den 12. Juli 2016 um 09:16 Uhr)

Weiterlesen...

 

Shadow sucht ein Zuhause!
Shadow hatte keine schöne Vergangenheit, sie lebte bei einem Mann der seine zwei Hunde nur im Garten hielt. Bedingt durch einen Umzug gab er die Hunde auf einem Gnadenhof ab. Dort wurde Shadow gemobbt und zerbissen. Als wir vor Ort waren stürzte ein Rudel auf sie und haben sie stark gebissen und das nicht zum 1. Mal. Wir entschlossen uns kurzerhand sie einzupacken und mitzunehmen aus Angst sie würde irgendwann zu Tode gebissen. Sie hat andauern Schutz bei uns gesucht. Shadow lebt nun auf einer Pflegestelle mit mehreren Hunden. Katzen braucht Shadow jetzt nicht unbedingt, sie hütet diese dann. Shadow ist sehr anhänglich und lieb mit Menschen und macht jeden Tag neue Fortschritte. Im Kontakt mit fremden Hunden wird sie auch immer sicherer. Shadow braucht einfach eine Chance und hundeerfahrene Menschen. Sie ist ein super liebes Tier, was aber auch gemäß seiner Rasse Auslastung benötigt. Sie ist ein ganz toller und lernwilliger Hund die sich sehr schnell in unser Herz gestolen hat. Shadow kann gerne in ihrer PS kennen gelernt werden.

Shadow hatte keine schöne Vergangenheit, sie lebte bei einem Mann der seine zwei Hunde nur im Garten hielt. Bedingt durch einen Umzug gab er die Hunde auf einem Gnadenhof ab. Dort wurde Shadow gemobbt und zerbissen. Als wir vor Ort waren stürzte ein Rudel auf sie und haben sie stark gebissen und das nicht zum 1. Mal. Wir entschlossen uns kurzerhand sie einzupacken und mitzunehmen aus Angst sie würde irgendwann zu Tode gebissen. Sie hat andauern Schutz bei uns gesucht. Shadow lebt nun auf einer Pflegestelle mit mehreren Hunden. Katzen braucht Shadow jetzt nicht unbedingt, sie hütet diese dann. Shadow ist sehr anhänglich und lieb mit Menschen und macht jeden Tag neue Fortschritte. Im Kontakt mit fremden Hunden wird sie auch immer sicherer. Shadow braucht einfach eine Chance und hundeerfahrene Menschen. Sie ist ein super liebes Tier, was aber auch gemäß seiner Rasse Auslastung benötigt. Sie ist ein ganz toller und lernwilliger Hund die sich sehr schnell in unser Herz gestolen hat. Shadow kann gerne in ihrer PS kennen gelernt werden.

Aktualisiert (Montag, den 11. Juli 2016 um 09:47 Uhr)

Weiterlesen...

 

Bella sucht ein Zuhause!
Bella sucht ein Gnadenbrotplätzchen. Sie wurde aus schlechter Haltung befreit und war sehr verwahrlost und abgemagert! Bella ist nun schon ein bisschen aufgepeppelt und genießt ihr neues Leben. Sie ist noch absolut fit und geht gerne spazieren. Sie ist sehr anhänglich und freundlich zu Menschen. Sie würde gerne den Rest ihres Lebens Einzelprinzessin bei einem lieben Frauchen sein. Sie liebt das schmusen und die Zeit mit ihren Menschen. Bella ist verträglich mit Artgenossen würde aber über kurz oder lang die Hosen im Rudel anhaben. Oma hat das sagen... Wer diese nette ältere Dame kennen lernen möchte, kann sie sehr gerne auf der Pflegestelle besuchen. Bella ist ein absoluter Tierschutzfall. Wer ein gutes Werk tun will und konnte, sollte sich für Bella entscheiden. Sie gibt einem alles was sie hat!

Gnadenbrotzplatz gesucht [Notfall]

Bella sucht ein Gnadenbrotplätzchen. Sie wurde aus schlechter Haltung befreit und war sehr verwahrlost und abgemagert! Bella ist nun schon ein bisschen aufgepeppelt und genießt ihr neues Leben. Sie ist noch absolut fit und geht gerne spazieren. Sie ist sehr anhänglich und freundlich zu Menschen. Sie würde gerne den Rest ihres Lebens Einzelprinzessin bei einem lieben Frauchen sein. Sie liebt das schmusen und die Zeit mit ihren Menschen. Bella ist verträglich mit Artgenossen würde aber über kurz oder lang die Hosen im Rudel anhaben. Oma hat das sagen... Wer diese nette ältere Dame kennen lernen möchte, kann sie sehr gerne auf der Pflegestelle besuchen. Bella ist ein absoluter Tierschutzfall. Wer ein gutes Werk tun will und konnte, sollte sich für Bella entscheiden. Sie gibt einem alles was sie hat!

Aktualisiert (Donnerstag, den 23. Juni 2016 um 09:44 Uhr)

Weiterlesen...

 

Pepito sucht ein Zuhause!
Pepito ist ein reizendes kleines Männlein. Er ist verträglich mit Artgenossen und mag das schmusen und Gassi gehen. In unbekannten Situationen reagiert er etwas schreckhaft und ängstlich, taut aber sehr schnell auf und mag uns Menschen sehr.

[reserviert]

Pepito ist ein reizendes kleines Männlein. Er ist verträglich mit Artgenossen und mag das schmusen und Gassi gehen. In unbekannten Situationen reagiert er etwas schreckhaft und ängstlich, taut aber sehr schnell auf und mag uns Menschen sehr.

Weiterlesen...

 

Gismo sucht ein Zuhause!
Gismo ist ein unglaublich reizender aufgeschlossener und freundlicher und hübscher Spitz Rüde, vermutlich sogar reinrassig, man weiss es nicht genau. Er ist ein Traumhund - ein absolut A-typischer Spitz: lieber und unkomplizierter geht einfach nicht mehr. Er verzaubert mit seiner netten Aura alle Menschen die ihn kennen lernen. Er ist anhänglich, sozial und einfach nur angenehm. Gismo ist Artgenossen verträglich und ein ganz lieber Bub. Gismo wurde vermutlich letztes Jahr von einem Auto angefahren. Gismo wurde humpelt ausgesetzt auf der Strasse gefunden - nach Futter suchend. Gismo wurde operiert, der Heilungsprozess ist nun soweit abgeschlossen. Sein Bein wurde mit einer Schiene am Knochen stabilisiert. Das Beinchen wird steif bleiben, aber das stört Gismo nicht. Er muss alle 4 Monate noch zur Vorsorge-Röntgenuntersuchung. Gismo sucht nun hier bei uns ein tolles neues zu Hause.

Gismo ist ein unglaublich reizender aufgeschlossener und freundlicher und hübscher Spitz Rüde, vermutlich sogar reinrassig, man weiss es nicht genau. Er ist ein Traumhund - ein absolut A-typischer Spitz: lieber und unkomplizierter geht einfach nicht mehr. Er verzaubert mit seiner netten Aura alle Menschen die ihn kennen lernen. Er ist anhänglich, sozial und einfach nur angenehm. Gismo ist Artgenossen verträglich und ein ganz lieber Bub. Gismo wurde vermutlich letztes Jahr von einem Auto angefahren. Gismo wurde humpelt ausgesetzt auf der Strasse gefunden - nach Futter suchend. Gismo wurde operiert, der Heilungsprozess ist nun soweit abgeschlossen. Sein Bein wurde mit einer Schiene am Knochen stabilisiert. Das Beinchen wird steif bleiben, aber das stört Gismo nicht. Er muss alle 4 Monate noch zur Vorsorge-Röntgenuntersuchung. Gismo sucht nun hier bei uns ein tolles neues zu Hause.

Aktualisiert (Dienstag, den 15. März 2016 um 14:04 Uhr)

Weiterlesen...

 

Folette sucht ein Zuhause!
Folette könnte eine Mischung aus Whippet/Pinscher sein. Aufgrund ihres Verhaltens schätzen wir die Maus mind. 2 Jahre jünger ein. Folette lebte in einer Meute und wurde arg gemobbt. Sie ist eine sehr zärtliche liebe Hündin. Artgenossen verträglich und wir könnten uns auch vorstellen das sie mit Katzen kompatibel ist, so umgänglich wie sie ist. In neuen Situationen ist sie etwas vorsichtig aber ihre neugierde siegt meist. Folette sucht ein liebevolles zu Hause, in der Hoffnung, als schwarzer Hund nicht übersehen zu werden.

Folette könnte eine Mischung aus Whippet/Pinscher sein. Aufgrund ihres Verhaltens schätzen wir die Maus mind. 2 Jahre jünger ein. Folette lebte in einer Meute und wurde arg gemobbt. Sie ist eine sehr zärtliche liebe Hündin. Artgenossen verträglich und wir könnten uns auch vorstellen das sie mit Katzen kompatibel ist, so umgänglich wie sie ist. In neuen Situationen ist sie etwas vorsichtig aber ihre neugierde siegt meist. Folette sucht ein liebevolles zu Hause, in der Hoffnung, als schwarzer Hund nicht übersehen zu werden.

Aktualisiert (Dienstag, den 15. März 2016 um 13:53 Uhr)

Weiterlesen...

 
Graue Schnauzen:


Wir suchen ein Zuhause